ALIS Robinienöl Nr. 576 (seidenmatt)

Normaler Preis €3,60

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anwendungsbereich

Im Innen- und Außenbereich, für Robinie und andere witterungsstabile Holzarten. Nicht für Balkonfußböden und andere Trittflächen.

Eigenschaften

Nach dem 3. Auftrag wasserabweisende, UV-beständige Oberfläche. Nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht. Nach DIN E 71, Teil 3 keine Migration von Schwermetallen. Frei von organisch-chemischen Verbindungen gemäß DIN EN 71 Teil 9.

Verarbeitung:

Staub aus Poren ausbürsten. Je nach Anwendungsbereich 1 3 Anstriche mit Pinsel in Holzfaserrichtung oder 1 2mal durch Tauchen. Nach 30 60 Minuten das nicht ins Holz eingedrungene Öl verteilen. Fläche darf nicht mehr kleben, sonst sparsamer bearbeiten, bzw. Öl abwischen. Robinienöl immer an unauffälliger Stelle ausprobieren, um z. B. die Verträglichkeit mit früher benutzten Ölen oder Pflegemitteln, etc. zu testen. Zur Pflege einmal im Jahr nachbehandeln. Bei höheren Temperaturen kürzere Trockenzeiten beachten und schneller einpolieren. Perlt das Öl ab, bzw. bilden sich Bläschen beim Auftragen, liegt eine Unverträglichkeit durch eine Vorbehandlung vor oder es wurde zu glatt geschliffen. Abhilfe kann evtl. durch gröberen Schliff geschaffen werden.

Verbrauch:

1 l unverdünnt reicht für ca. 15 - 30 m 2, d.h. 44 ml/m², je nach Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit auch erheblich weniger oder mehr. Probeanstrich!

Weitere Informationen und Verarbeitungshinweise finden Sie in unserem Technischen Merkblatt.